11/23/2012 - 01:00
Bild

Reisebericht, Projektpräsentation und politische Analyse im Vorfeld des israelischen Angriffs auf Gaza

Sonntag, 25. November 2012
19:00 Uhr
Österreichisch-Arabisches Kulturzentrum (OKAZ)
Gußhausstr. 14/3, 1040 Wien

11/10/2011 - 20:59

Ein politischer Reisebericht aus Tunesien

Freitag, 11. November 2011
19:30 Uhr
Österreichisch-Arabisches Kulturzentrum (OKAZ)
Gußhausstr. 14/3, 1040 Wien

10/09/2011 - 23:27
Bild

Der Maghreb-Staat steht kurz vor der Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung. Am 23. Oktober wird sich entscheiden, welche Kräfte in welchem Ausmaß das politische Geschick des Landes bestimmen können. Die Solidaritätsorganisation Sumud richtete eine Delegation aus, um die Bedingungen und Perspektiven der tunesischen Revolution auch über dieses Ereignis hinaus zu erkunden. Vom 1. bis 8. Oktober diskutierte das achtköpfige Team mit Vertretern politischer Parteien und Bewegungen.

08/28/2011 - 12:40
Solidaritätsreise zur tunesischen Revolution

1. - 8. Oktober 2011

Aufruf und Programm







08/11/2011 - 22:10
Tunesien Veranstaltung

Bericht mit Bildern und Diskussion

Sonntag, 21.8.2011
19 Uhr
Österreichisch-Arabisches Kulturzentrum (OKAZ)
Gußhausstr. 14/3, 1040 Wien


05/19/2011 - 20:20
Adivasi trommeln gegen Globalisierung

Sumud auf Fact-Finding bei den indischen Ureinwohnern
Im Februar 2011 reiste eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten der antiimperialistischen Voluntärsvereinigung Sumud in jene Gebiete Indiens, in denen der Widerstand der Ureinwohner am stärksten ist.

Von Wilhelm Langthaler

05/10/2011 - 22:21
Enjoy Poverty

Filmvorführung

Montag, 16. Mai 2011
19:30 Uhr
OKAZ – Österreichisch-Arabisches Kulturzentrum, Wien

05/06/2011 - 12:21
wir befinden uns in Chhattisgah an der Grenze zu Andra Pradesh

kommentierte Fotostrecke zum Sumud Freiwilligen Einsatz in Indien

03/12/2011 - 14:51
Bild

Veranstaltung mit einem Vertreter von Sumud

Mittwoch, 16.03.2011
18.30 Uhr
Internationales Zentrum
Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg

02/21/2011 - 15:43
Posco India

Das Umweltministerium gab am Montag dem großen südkoreanischen Stahlproduzenten Posco eine bedingte Erlaubnis zum Bau des 12 Mr. $ Projekts in Odisha, die größte ausländische Direktinvestition im Lande.